Nach oben

Zweiter Kantatengottesdienst

Musikalischer Stadtgottesdienst in Wismarer Nikolaikirche

09.06.2018 ǀ Wismar.  Zu einem stadtweiten Gottesdienst in der Nikolaikirche laden die Wismarer Kirchengemeinden und die Kantorei Wismar am Sonntag (10. Juni, 10 Uhr) ein. Predigen wird der frühere Rostocker Landessuperintendent Matthias Kleiminger, teilte Kantor Christian Thadewald-Friedrich mit. Der Gottesdienst wird im besonderen Maße musikalisch gestaltet. Aufgeführt wird die Bach-Kantate Nr. 12 "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen". Es musizieren das Collegium für Alte Musik Vorpommern, die Kantorei Wismar, Etienne Walch (Alt), Severin Böhm (Tenor) und Wieland Lemke (Bass).

Dieser zweite Kantatengottesdienst in Folge findet anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres und des 333. Geburtstages von Johann Sebastian Bach (1685-1750) statt. Vorbild für die Aufführung ist die Kantatentradition an der Leipziger Thomaskirche. Rund 400 Besucher erlebten den vergangenen Kantatengottesdienst am 29. April in St. Georgen.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.