Nach oben

Arbeitsbuch "Das muss ich Dir erzählen"

Nordkirche setzt neue Impulse für die Mission

Titelbild des Arbeitsbuchs "Das muss ich Dir erzählen"
16.05.2018 ǀ Schwerin.  Zum diesjährigen Pfingstfest will die Nordkirche in ihren rund 1.000 Gemeinden den christlichen Glauben neu ins Gespräch bringen. Ein Arbeitsbuch unter dem Titel "Das muss ich Dir erzählen" soll neue Anstöße geben, um sich gemeinsam vor Ort über die missionarische Orientierung kirchlicher Angebote auszutauschen.

Neben Selbstzeugnissen unterschiedlicher Menschen aus der Nordkirche enthält das Arbeitsbuch auch historische und theologische Hintergrundinformationen zum Thema "Mission" sowie biblische Texte, Gebete, methodische Anregungen und Impulse zur Weiterarbeit.

Die Kirchenleitung will in diesen Tagen allen Gemeinden, Kirchenkreisen und überregionalen Diensten kostenlos einen Satz Bücher zusenden. Hintergrund ist ein Beschluss der Landessynode im September 2015, wonach das Thema "Mission" verstärkt in Gemeinden und Kirchenkreisen diskutiert werden soll. Daraufhin wurde das Arbeitsbuch "Das muss ich Dir erzählen" erarbeitet.

"Mission im Kleinformat"

Der Buchtitel 'Das muss ich dir erzählen!' sei auf den ersten Blick ein ganz alltäglicher Satz, sagte Nordkirchen-Landesbischof Gerhard Ulrich. Auf den zweiten Blick sei es "Mission im Kleinformat". Ulrich: "Ich erzähle von etwas, das mir wichtig ist. Ich teile eine gute Erfahrung mit anderen." Solches Erzählen sei da besonders wichtig, wo Menschen von Erlebnissen mit Gott berichteten. "Mission gehört also zur Kirche, im Kleinformat, bei alltäglichen Gesprächen und Begegnungen oder als organisiertes Vorhaben, mit ausgearbeiteten Konzepten und Zielen."

Zur kirchlichen Mission gebe es "ein schillerndes Panorama von Ansichten, Antworten, Antithesen und Auffassungen", so Ulrich. Sie alle 'unter einen Hut' zu bringen, werde nicht gelingen und müsse auch nicht gelingen. Aber es sei notwendig und sinnvoll, sich darüber zu verständigen, worum es hier und jetzt bei einer missionarischen Grundorientierung gehen soll.
Quelle: epd


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.