Nach oben

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg

GeschichtenWerkstatt

Jeder Mensch lebt mit Geschichten:
Wir teilen sie mit Freunden. Wir schreiben sie auf Urlaubskarten. Wir erzählen sie uns in der Familie.

Geschichten verbinden Menschen:
in Büchern und Filmen; Erfahrungen sind aufgehoben in den Erzählungen der Bibel und in Traditionen, mit denen wir leben.

In unserer Werkstatt werden Geschichten lebendig – beim Hören, Erleben und Entwickeln!

Mobile Werk-Stationen bieten viele kreative Möglichkeiten, um (s)einer Geschichte mit Hand und Herz auf die Spur zu kommen – und gemeinsam etwas Neues zu entdecken.

WerkstattBlog

Aktuelle Bilder, Berichte und Videoclips finden Sie in unserem WerkstattBlog



Aktuelles

Die GeschichtenWerkstatt (GeWe) ist demnächst auf folgenden Veranstaltungen zu erleben:
  • 23.-25.08.2019 GeWe vor Ort Familiencamp des Kirchenkreises in Mirow (Leitung: Sabine Schulz)
  • 28.08.2019 GeWe mit einem Konvent der Kirchenregion Schwerin Land (Leitung: Marit Fiedler)
  • 02.09.2019 "Erzähl Ma(h)l!" in der GeschichtenWerkstatt. Gemeinsam Kochen und Essen. Gemeinsam Erzählen und Gestalten. (Leitung: Lea Liepe, Marit Fiedler)
  • 24.-25.09.2019 GeWe mit der Rostocker Stadtmission im Projekt OPeRA (Leitung: Erdmuthe Großer-Bald)
  • 28.09.2019 Beteiligung der GeWe zum Anwohnerfest rund um die Petrikirche
  • 28.10.2019 öffentliche GeschichtenWerkstatt
  • 30.10.2019 Workshop zum Thema GeschichtenWerkstatt Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO, Leitung: Marit Fiedler)
  • 05.11.2019 öffentliche GeschichtenWerkstatt
  • 13.-14.11.2019 Praxistag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EKBO
  • 18.-20.11.2019 1. Modul der Fortbildung Geschichten erzählen und gestalten
  • 22.11.2019 5. Praxistag
  • 23.11.2019 GeWe mit der Kinderakademie des Rostocker Freizeitzentrums

Herzliche Einladung zum 5. Praxistag!

INHALTE:
Wie wird die GeschichtenWerkstatt auf- und abgebaut?
Wie gestalte ich einen GeschichtenWerkstatt-Prozess?
Wie organisiere ich einen GeschichtenWerkstatt?

WANN: 22. November 2019

WO: Galerie im Zentrum kirchlicher Dienste, Alter Markt 19, Rostock

KOSTEN: 10€ (inkl. Mittagessen und Material)

ANMELDUNG: bis 08. November 2019 über geschichtenwerkstattelkm.de und durch Überweisung der 10€ auf folgendes Konto:
Zentrum kirchlicher Dienste
IBAN: DE58 5206 0410 0005 3021 45
Verwendungszweck: GeWe Praxistag 22.11.2019 / Name

Hier finden Sie nähere INFORMATIONEN.


Start der Fortbildung "GESCHICHTEN ERZÄHLEN UND GESTALTEN" im Herbst 2019!

Haben Sie Freude oder Interesse daran (biblische) Geschichten zu erzählen?
Lieben Sie es mit Hand, Herz und Kopf und unterschiedlichen Materialien kreativ zu werden?
Sind Sie auf der Suche nach neuen Wegen im Umgang mit biblischen Geschichten?

Dann können Sie dies in der Fortbildung „Geschichten
erzählen und gestalten“ vertiefen und professionalisieren.
Hier werden die bekannte Bibelerzählerausbildung mit
Methoden der Geschichtenwerkstatt verschränkt.

Nähere Informationen finden Sie hier im Flyer.
Bewerbungsschluss ist der 01. September 2019.
Wenn Sie Interesse haben, kommen Sie zum schnuppern vorbei oder kontaktieren Sie uns!


GeschichtenWerkstatt vor ORT.

Die GeschichtenWerkstatt wirkt, von einzelnen Ausflügen abgesehen, vorwiegend in Rostock. Sie heißt aber bewusst "...im Kirchenkreis Mecklenburg". Für einzelne Veranstaltungen ist der Aufwand schnell zu groß, aber vielleicht lohnt eine zwei- oder dreiwöchige Reise, wenn viele unterschiedliche Gruppen sie vor Ort nutzen?

ZIELGRUPPEN: Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten usw.
DAUER: 1 Woche bis 1 Monat

Holen Sie die GeschichtenWerkstatt in Ihre Region!
Verabreden Sie sich mit Anderen vor Ort!
Nutzen Sie die Chance!

Hier finden Sie nähere INFORMATIONEN.

© kirche-mv.de | Letzte Änderung: 20.05.2018 (dav/mf)

Kontakt

Dr. Marit Fiedler
Zentrum Kirchlicher Dienste
Alter Markt 19
18055 Rostock
Tel.: 0381 377987 631
Mobil: 0176 20474158
E-Mail: geschichtenwerkstattelkm.de
Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.